Sonderreise Wohnmobil

Wohnmobil-Sonderreise Herbst 2014

Mit dem Wohnmobil durch den Westen der USA

Sonderreise vom 17. September bis 01./ 08. Oktober 2014

Wir bieten Ihnen hier eine besondere Reise mit dem Wohnmobil zu den Höhepunkten des Amerikanischen Westens an. Erleben Sie weltberühmte Städte wie Los Angeles und San Franciso, die berühmten Nationalparks mit ihrer Natur und den Wildtieren sowie die Glitzerstadt Las Vegas hautnah. Mit einem hochwertig ausgestatteten Wohnmobil des Vermieters El Monte RV und Linienflügen mit Air Canada erfüllen Sie sich den Traum vom Wohnmobil-Urlaub in den USA. Und dies zu einem wirklich günstigen und bisher einmaligen Sonderpreis!
Ab 1.049,- Euro inkl. Flug
 
Wir haben ein komplettes Paket für Sie geschnürt. Ihre Reise startet und endet in Deutschland mit einem Flug von Air Canada. In Los Angeles übernehmen Sie ein voll ausgestattes und modernes Wohnmobil (Motorhome C22 oder C25, Motorhome C28). Unsere Routenempfehlung führt Sie nördlich über den berühmten Highway No. 1 bis San Francisco. Von dort aus empfehlen wir einen Besuch der Nationalparks Yosemite und Death Valley, bevor Sie schließlich als krönenden Endpunkt Las Vegas genießen können. Wenn Sie möchten, erkunden Sie mit der Erweiterungsoption zusätzlich die Nationalparks in Utah und Arizona.

Dies ist der Vorschlag für einen Reiseverlauf bei Wahl der 15-Tage-Variante

Reiseplan:  
17.09.14 Abflug ab Deutschland mit Air Canada
  Ankunft in Los Angeles
  Freier Transfer vom Flughafen zum Hotel
  1 Übernachtung im Crowne Plaza LAX Airport (4 Sterne-Kategorie)
18.09.14 Freier Transfer vom Hotel zur Vermietstation
  Übernahme Ihres Wohnmobils von El Monte RV
  13 Tage Wohnmobiltour, z.B. gemäß Routenvorschlag (s.u.)
30.09.14 Rückgabe Ihres Wohnmobils in Las Vegas
  Freier Transfer zum Hotel in Las Vegas
  1 Übernachtung im Flamingo Las Vegas Hotel (4 Sterne-Kategorie)
01.10.14 Abflug nach Deutschland mit Air Canada
02.10.14 Ankunft in Deutschland
Unsere Routenempfehlung für Ihre Wohnmobil-Reise:
Die Strecke kann natürlich frei von Ihnen abgeändert werden. Die Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten, sowie die Übernachtungsstationen verstehen sich ausschließlich als Empfehlungen. Wir empfehlen Ihnen vor allem in den Nationalparks, Ihre Campingplätze im Voraus zu reservieren.

17.09.: Hinflug - Los Angeles

Los Angeles
Erleben Sie mit Air Canada einen entspannten Flug nach Los Angeles (via Calgary) und genießen Sie den Service an Bord. Nach der Ankunft in Los Angeles bringt Sie der hoteleigene Shuttle zur Unterkunft (Crowne Plaza LAX Airport). Dort checken Sie in Ihr Zimmer ein. Genießen Sie Ihren ersten Abend in Kalifornien, z.B. bei einem gemütlichen Essen im hoteleigenen Restaurant.
Übernachtung: Crowne Plaza LAX Airport (im Preis inklusive)

18.09.: Los Angeles

Santa Monica
Sie werden heute von dem Vermieter El Monte RV direkt am Hotel abgeholt. Nach dem Transfer zur Vermietstation erhalten Sie eine ausführliche Einweisung und können anschließend mit Ihrem Wohnmobil aufbrechen. Ob Hollywood, die Strände von Malibu oder Beverly Hills. Tauchen Sie ein in die Welt der Stars und Sternchen. Vielleicht treffen Sie auch die eine oder andere Berühmtheit auf dem Rodeo Drive. Oder Sie lassen sich einfach neben dem Stern Ihres Lieblingsstars auf dem Walk of Fame fotografieren. Gegen Abend sollten Sie in Richtung Pacific Coast Highway aufbrechen. Hier empfiehlt sich vor allem ein gemütliches Abendessen in Santa Monica. Die erste Übernachtung sollten Sie auf dem Malibu Beach RV Park verbringen. Der Campingplatz liegt im berühmten Örtchen Malibu, wo auch viele Prominente wohnen. Hier können Sie einen fantastischen Blick auf den Pazifik, den Strand und die Palmen genießen. Ein einmaliger Ort und ein grandioser Start für Ihren Wohnmobil-Urlaub in Kalifornien. California Dreaming!
Übernachtung: Malibu Beach RV Park

19.09.: Los Angeles - Santa Barbaraca. 160km

Küste Kaliforniens
Nur etwa 100 Meilen nördlich von Los Angeles liegt direkt an der Pazifikküste das bekannte Santa Barbara. Der historisch spanische Einfluss findet sich in vielen Gebäuden dieser sonnenverwöhnten Gemeinde wieder. Hier können Sie wunderbar durch die vielen Geschäfte bummeln, sich lässig in ein Cafe setzen. Auch der Strand lädt zum Faulenzen und Entspannen ein.
Übernachtungsmöglichkeit: Fremont Campground (Straße #154 bei Solvang)

20.09.: Santa Barbara - Monterey-Regionca. 400km

Highway No. 1
Dieser Reisetag wird bestimmt von dem weltbekannten Highway 1. Der Küstenstraße, die sie direkt entlang der Steilküste am Meer entlangführt. Ein Tag voller Aussichten und malerischer Stopps am Straßenrand. Gegen Abend erreichen Sie Monterey, eine Fischerstadt am Pazifik. Vielleicht erleben Sie die atemberaubenden Küstenlandschaften des 17-Mile-Drive, genießen ein gemütliches Mittagessen im malerischen Carmel oder besuchen Monterey's Fisherman's Wharf. Für die Übernachtung empfehlen wir Ihnen das Carmel Valley, das ca. 5 bis 6 Meilen östlich von Carmel liegt.
Übernachtungsmöglichkeit: Carmel by the River RV Park (im Carmel Valley)

21.09.: Monterey-Region - San Franciscoca. 200km

Golden Gate Bridge
Sie erreichen die Pazifikmetropole San Francisco. Die Kulisse aus Golden Gate Bridge, der Gefängnis-Insel Alcatraz und Fishermans Wharf ist weltbekannt. Für diese Nacht ist es Ihr zuhause. Am Abend bietet sich ein Besuch der Golden Gate Bridge an. Erleben Sie diese berühmte Brücke, in einem Hauch von Nebel oder bei einem spektakulären Sonnenuntergang. In einer der vielzähligen Restaurants oder Bars können Sie kalifornische Lebensart und kulinarische Leckerbissen genießen. .
Übernachtungsmöglichkeit: Candlestick RV Park oder San Francisco RV Resort

22.09.: San Francisco

San Francisco
Erkunden Sie die Stadt. Fahren Sie mit der Cable Car hinunter zu den Pier-Anlagen, durchstreifen Sie Chinatown oder genießen Sie einfach einen Shoppingbummel rund um den Union Square. Im Bereich um Fisherman's Wharf finden Sie eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants. Von hier aus haben Sie auch einen beeindruckenden Blick auf die Bay. Vielleicht möchten Sie auch eine Fährfahrt unternehmen und die einmalige Skyline der kalifornischen Metropole bewundern.
Übernachtungsmöglichkeit: Candlestick RV Park oder San Francisco RV Resort

23.09.: San Francisco

Weingebiete Kaliforniens
Setzen Sie heute Ihre Erkundung von San Francisco fort. Machen Sie z.B. eine Bootstour auf die ehemalige Gefängnis-Insel Alcatraz oder fahren Sie mit dem Wagen in das nah gelegene Napa Valley, Kaliforniens berühmten Weinanbaugebiet. Dieses Gebiet gilt schon seit 1828 als das Hauptgebiet für hervorragende Weine in den USA. Genießen Sie hier eine Tour über ein Weingut oder eine genüßliche Weinprobe.
Übernachtungsmöglichkeit: Candlestick RV Park oder San Francisco RV Resort

24.09.: San Francisco - Yosemite Regionca. 280km

Yosemite Nationalpark
Einer der berühmtesten Nationalparks Amerikas ist heute Ihr Ziel. In den Bergen Kaliforniens windet sich die Straße durch eine beeindruckende Kulisse. Im Yosemite Park werden Sie pulsierende Wasserfälle der Yosemite und Bridalveil Falls erleben. Massive Eisformationen können Sie - umrahmt von der Bilderbuchlandschaft des El Capitan und Half Dome - bewundern.
Übernachtungsmöglichkeit: Yosemite Nationalpark Campgrounds

25.09.: Yosemite Region

Yosemite Nationalpark
An Ihrem Tag im Yosemite National Park können Sie viel unternehmen. Wandern Sie auf einem der zahlreichen Trails durch die Natur. Besuchen Sie Aussichtspunkte wie den Blick auf den bekannten Half Dome oder erkunden Sie das Village. Auf jeden Fall sollten Sie mit dem Auto eine Fahrt auf der Tioga Pass-Straße unternehmen. Sie zählt zu den schönsten Straßen der Welt.
Die Abende verbringen Sie idealerweise auf einem der im Wald gelegenen naturnahen Campingplätze direkt im Nationalpark. Machen Sie ein Lagerfeuer und genießen Sie die Atmosphäre.
Übernachtungsmöglichkeit: Yosemite Nationalpark Campgrounds

26.09.: Yosemite Region

Aussicht im Yosemite Nationalpark
Auch an diesem zweiten Tag in einem der berühmtesten Nationalparks der Welt können Sie die atemberaubende Natur genießen. Sehr oft können Sie auch vom Straßenrand Bären beobachten. Vor allem im Tal gibt es eine ganze Reihe sehr schöner Wanderwege in unterschiedlicher Dauer. Das Yosemite Valley lässt sich auch sehr gut per Fahrrad entdecken. Auch können Sie Schlauchboote ausleihen oder vielleicht auf dem Rücken eines Pferdes die atemberaubende Umgebung erkunden.
Übernachtungsmöglichkeit: Yosemite Nationalpark Campgrounds

27.09.: Yosemite Region - Death Valley*ca. 400km

Fahrt zum Death Valley
"Das Tal des Todes" - so wird diese Wüste genannt. Sie durchqueren die Landschaft und übernachten mitten im Tal. Erleben Sie die Stille und den Reiz der Wüste. Ihr Campingplatz an diesem Abend könnte in sehr romantischer Umgebung liegen. Genießen Sie ein schönes Barbecue unter sternklarem Himmel.

Übernachtungsmöglichkeit: Death Valley Campgrounds
*Bitte beachten Sie die klimatischen Verhältnisse, die im Death Valley herrschen. Je nach Temperatur kann es nicht empfehlenswert bzw. vom Vermieter nicht erlaubt sein, das Death Valley zu besuchen bzw. zu durchfahren. Bitte informieren Sie sich vor Routenplanung über die Temperaturen im Death Valley.

28.09.: Death Valley

Wanderungen im Death Valley
Unternehmen Sie vielleicht heute eine schöne Wanderung durch das Death Valley. Zahlreiche gut beschilderte Wanderrouten bieten sich hier an. Achten Sie hierbei unbedingt auf die örtlichen Temperaturen, da diese auch Ende September noch sehr hoch sein können. Gegen Abend empfiehlt sich eine Reittour zum Sonnenuntergang. Ein Ereignis, das Sie nie vergessen werden.
Übernachtungsmöglichkeit: Death Valley Campgrounds

29.09.: Death Valley - Las Vegasca. 210km

Las Vegas
Das Spielerparadies in der Wüste Nevadas bietet heute wie früher alle Facetten der Unterhaltung. Glücksspiel gehört dazu, ebenso wie Konzerte und Shows. Unterhaltung auf Weltniveau ist ein Garant für grenzenloses Vergnügen in dieser Stadt der Träume.

30.09.: Las Vegas

Spielerparadies Las Vegas
Am Morgen müssen Sie Ihr Wohnmobil an der Las Vegas Station von El Monte RV wieder zurückgeben. Mit dem El Monte Shuttle werden Sie dann zu Ihrem Hotel in Las Vegas gebracht. Nach dem Einchecken in Ihr Hotel erleben Sie Las Vegas! Erkunden Sie die vielfältigen Kulissen der berühmten Casinos. Werfen Sie einige Dollar in einen der unzähligen Spielautomaten und lassen Sie sich von dem atemberaubenden Showprogramm unterhalten. Nicht selten sind hier Superstars wie Elton John oder Celine Dion live auf der Bühne zu sehen. Auch wenn Sie keine Spieler-Natur sind, eine Erkundungstour durch die einmaligen Hotels wird Sie faszinieren.
Übernachtung: Flamingo Las Vegas (im Preis inklusive)

01.10.: Las Vegas - Rückflug

Las Vegas Hotels
Heute haben Sie noch Zeit für ein ausführliches Frühstück in Las Vegas. Vielleicht nutzen Sie eines der vielen Frühstücks-Buffets. Gegen Mittag geht es nun zum stadtnah gelegenen Flughafen. Von dort aus fliegen Sie mit Air Canada (über Toronto) nach Frankfurt. Auf Ihrem Flug nach Frankfurt (Zubringerflüge gegen Aufpreis möglich) können Sie sich erneut vom Service verwöhnen lassen und so eine unvergessliche Reise mit vielen Höhepunkten Revue passieren lassen.
Diese Beschreibung stellt eine Empfehlung für die Gestaltung der genannten Reise dar. Die Informationen wurden sorgfällig recherchiert. Für die genannten Informationen (u.a. zu Übernachtungsmöglichkeiten etc.) übernimmt die Trans Canada Touristik TCT GmbH jedoch keinerlei Gewähr.
Nicht inklusive sind u.a. Campingplatzgebühren, Benzin, Verpflegung, Fährgebühren, Eintrittsgelder für z.B. Sehenswürdigkeiten, Mautgebühren etc.

Dies ist der Vorschlag für einen Reiseverlauf bei Wahl der 22-Tage-Variante

Reiseplan:  
17.09.14 Abflug ab Deutschland mit Air Canada
  Ankunft in Los Angeles
  Freier Transfer vom Flughafen zum Hotel
  1 Übernachtung im Crowne Plaza LAX Airport (4 Sterne-Kategorie)
18.09.14 Freier Transfer vom Hotel zur Vermietstation
  Übernahme Ihres Wohnmobils von El Monte RV
  20 Tage Wohnmobiltour, z.B. gemäß Routenvorschlag (s.u.)
07.10.14 Rückgabe Ihres Wohnmobils in Las Vegas
  Freier Transfer zum Hotel in Las Vegas
  1 Übernachtung im Flamingo Las Vegas Hotel (4 Sterne-Kategorie)
08.10.14 Abflug nach Deutschland mit Air Canada
09.10.14 Ankunft in Deutschland
Unsere Routenempfehlung für Ihre Wohnmobil-Reise:
Die Strecke kann natürlich frei von Ihnen abgeändert werden. Die Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten, sowie die Übernachtungsstationen verstehen sich ausschließlich als Empfehlungen. Wir empfehlen Ihnen vor allem in den Nationalparks, Ihre Campingplätze im Voraus zu reservieren.

17.09.: Hinflug - Los Angeles

Los Angeles
Erleben Sie mit Air Canada einen entspannten Flug nach Los Angeles (via Calgary) und genießen Sie den Service an Bord. Nach der Ankunft in Los Angeles bringt Sie der hoteleigene Shuttle zur Unterkunft (Crowne Plaza LAX Airport). Dort checken Sie in Ihr Zimmer ein. Genießen Sie Ihren ersten Abend in Kalifornien, z.B. bei einem gemütlichen Essenn im hoteleigenen Restaurant.
Übernachtung: Crowne Plaza LAX Airport (im Preis inklusive)

18.09.: Los Angeles

Santa Monica
Sie werden heute von dem Vermieter El Monte RV abgeholt. Nach dem Transfer zur Vermietstation erhalten Sie eine ausführliche Einweisung und können anschließend mit Ihrem Wohnmobil aufbrechen. Ob Hollywood, die Strände von Malibu oder Beverly Hills. Tauchen Sie ein in die Welt der Stars und Sternchen. Vielleicht treffen Sie auch die eine oder andere Berühmtheit auf dem Rodeo Drive. Oder Sie lassen sich einfach neben dem Stern Ihres Lieblingsstars auf dem Walk of Fame fotografieren. Gegend Abend sollten Sie in Richtung Pacific Coast Highway aufbrechen. Hier empfiehlt sich vor allem ein gemütliches Abendessen in Santa Monica. Die erste Übernachtung sollten Sie auf dem Malibu Beach RV Park verbringen. Der Campingplatz liegt im berühmten Örtchen Malibu, wo auch viele Prominente wohnen. Hier können Sie einen fantastischen Blick auf den Pazifik, den Strand und die Palmen genießen. Ein einmaliger Ort und ein grandioser Start für Ihren Wohnmobil-Urlaub in Kalifornien. California Dreaming!
Übernachtung: Malibu Beach RV Park

19.09.: Los Angeles - Santa Barbaraca. 160km

Küste Kaliforniens
Nur etwa 100 Meilen nördlich von Los Angeles liegt direkt an der Pazifikküste das bekannte Santa Barbara. Der historisch spanische Einfluss findet sich in vielen Gebäuden dieser sonnenverwöhnten Gemeinde wieder. Hier können Sie wunderbar durch die vielen Geschäfte bummeln, sich lässig in ein Cafe setzen. Auch der Strand lädt zum Faulenzen und Entspannen ein.
Übernachtungsmöglichkeit: Fremont Campground (Straße #154 bei Solvang)

20.09.: Santa Barbara - Pismo Beachca. 140km

Highway No. 1
Der Highway 1, Kaliforniens weltbekannte Küstenstraße, liefert Ihnen heute viele Aussichten auf den Pazifik, steile Klippen in der Brandung und den Sonnenuntergang über dem Meer. Sie fahren nach Pismo Beach, das u.a. für seinen breiten Strand und die Dünenlandschaft bekannt ist. Entspannung pur.

21.09.: Pismo Beach - Monterey-Regionca. 250km

Gold Gate Bridge
Weiter entlang an der Küste auf dem historischen Highway 1 wird dies ein Tag der Ausblicke und malerischen Motive. Gegen Abend erreichen Sie Monterey, eine Fischerstadt am Pazifik. Vielleicht erleben Sie die atemberaubenden Küstenlandschaften des 17-Mile-Drive, genießen ein gemütliches Mittagessen im malerischen Carmel oder besuchen Monterey's Fisherman's Wharf.
Übernachtungsmöglichkeit: Carmel by the River RV Park (im Carmel Valley)

22.09.: Monterey Region - San Franciscoca. 200km

Golden Gate Bridge
Sie erreichen die Pazifikmetropole San Francisco. Die Kulisse aus Golden Gate Bridge, der Gefängnis-Insel Alcatraz und Fishermans Wharf ist weltbekannt. Für diese Nacht ist es Ihr zuhause. Am Abend bietet sich ein Besuch der Golden Gate Bridge an. Erleben Sie diese berühmte Brücke, in einem Hauch von Nebel oder bei einem spektakulären Sonnenuntergang. In einer der vielzähligen Restaurants oder Bars können Sie kalifornische Lebensart und kulinarische Leckerbissen genießen.
Übernachtungsmöglichkeit: Candlestick RV Park oder San Francisco RV Resort

23.09.: San Francisco

San Francisco
Erkunden Sie die Stadt. Fahren Sie mit dem Cable Car hinunter zu den Pier-Anlagen, durchstreifen Sie Chinatown oder genießen Sie einfach einen Shoppingbummel rund um den Union Square. Im Bereich um Fisherman's Wharf finden Sie eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants. Von hier aus haben Sie auch einen beeindruckenden Blick auf die Bay. Vielleicht möchten Sie auch eine Fährfahrt unternehmen und die einmalige Skyline der kalifornischen Metropole bewundern.
Übernachtungsmöglichkeit: Candlestick RV Park oder San Francisco RV Resort

24.09.: San Francisco

Weingebiete Kaliforniens
Setzen Sie heute Ihre Erkundung von San Francisco fort. Machen Sie z.B. eine Bootstour auf die ehemalige Gefängnis-Insel Alcatraz oder fahren Sie mit dem Wagen in das nah gelegene Napa Valley, Kaliforniens berühmten Weinanbaugebiet. Dieses Gebiet gilt schon seit 1828 als das Hauptgebiet für hervorragende Weine in den USA. Genießen Sie hier eine Tour auf einem Weingut oder eine genüßliche Weinprobe.
Übernachtungsmöglichkeit: Candlestick RV Park oder San Francisco RV Resort

25.09.: San Francisco – Yosemite-Regionca. 280km

Yosemite Nationalpark
Einer der berühmtesten Nationalparks Amerikas ist heute Ihr Ziel. In den Bergen Kaliforniens windet sich die Straße durch eine beeindruckende Kulisse. Im Yosemite Park werden Sie pulsierende Wasserfälle der Yosemite und Bridalveil Falls erleben. Massive Eisformationen können Sie - umrahmt von der Bilderbuchlandschaft des El Capitan und Half Dome - bewundern.
Übernachtungsmöglichkeit: Yosemite Nationalpark Campgrounds

26.09.: Yosemite-Region

Yosemite Nationalpark
An Ihrem Tag im Yosemite National Park können Sie viel unternehmen. Wandern Sie auf einem der zahlreichen Trails durch die Natur. Besuchen Sie Aussichtspunkte wie den Blick auf den bekannten Half Dome oder erkunden Sie das Village. Auf jeden Fall sollten Sie mit dem Auto eine Fahrt auf der Tioga Pass-Straße unternehmen. Sie zählt zu den schönsten Straßen der Welt.
Die Abende verbringen Sie idealerweise auf einem der im Wald gelegenen naturnahen Campingplätze direkt im Nationalpark. Machen Sie ein Lagerfeuer und genießen Sie die Atmosphäre.
Übernachtungsmöglichkeit: Yosemite Nationalpark Campgrounds

27.09.: Yosemite-Region - Death Valley*ca. 400km

Wanderungen im Death Valley
"Das Tal des Todes" - so wird diese Wüste genannt. Sie durchqueren die Landschaft und übernachten mitten im Tal. Erleben Sie die Stille und den Reiz der Wüste. Auch in der Wüsten-Oase finden Sie die kompletten Einrichtungen eines Resorts vor.
Übernachtungsmöglichkeit: Death Valley Campgrounds
*Bitte beachten Sie die klimatischen Verhältnisse, die im Death Valley herrschen. Je nach Temperatur kann es nicht empfehlenswert bzw. vom Vermieter nicht erlaubt sein, das Death Valley zu besuchen bzw. zu durchfahren. Bitte informieren Sie sich vor Routenplanung über die Temperaturen im Death Valley.

28.09.: Death Valley - Zion Nationalpark-Regionca. 470km

Zion Nationalpark
Besuchen Sie heute den Zion Canyon. Mit dem Shuttlebus der Parkverwaltung können Sie in den Canyon hineinfahren, Wasserfälle besichtigen, kleine Wanderungen unternehmen oder einfach nur die Natur auf sich wirken lassen.
Übernachtungsmöglichkeit: Zion River Resort

29.09.: Zion Nationalpark-Region - Bryce Canyon Nationalpark-Regionca. 150km

Farbspiel im Bryce Canyon
Einen der Höhepunkte Ihrer Reise bildet der Besuch des Bryce Canyon. Wenn Sie wollen, wandern Sie mitten durch den Canyon. Beeindruckende Farbenspiele und skurrile Formationen erleben Sie hier hautnah. Ein wahres Naturwunder. Sie dürfen hier Ihre Kamera nicht vergessen!
Übernachtungsmöglichkeit: Ruby's Inn RV Park & Campground

30.09.: Bryce Canyon Nationalpark-Region - Capitol Reef-Regionca. 180km

Heute erreichen Sie Capitol Reef. Fahren Sie auf dem Scenic Drive und genießen Sie unter anderem den Grand Wash und die Capitol Gorge. Dort können Sie auch eine schöne Wanderung unternehmen. Zu einem der Höhepunkte des Parks gehört die Hickman Natural Bridge, ein 40 Meter langer Felsbogen, zu dem Sie auch eine Wanderung unternehmen können.
Übernachtungsmöglichkeit: Capitol Reef Campgrounds

01.10.: Capitol Reef-Region - Moab ca. 240km

Gold Gate Bridge
Ihre Basis für den Besuch der beiden berühmten Nationalparks "Arches" und "Canyonlands" ist das kleine Städtchen Moab. Nur wenige Meilen von den beiden Parkeingängen entfernt haben Sie hier gute Übernachtungs- und Versorgungsmöglichkeiten. Sie können von hier aus an zahlreichen Outdooraktivitäten im Umland teilnehmen.
Übernachtungsmöglichkeit: Moab KOA

02.10.: Moab

Etwas wie den "Arches National Park" haben Sie vermutlich noch nicht gesehen. Hier hat die Natur in der Wüste durch Errosion einmalige, waghalsig wirkende Steinbögen geschaffen. Fahren und wandern Sie durch diese Landschaft der Extreme. Vom Charakter gänzlich anders, jedoch nur wenige Meilen entfernt lädt ebenso der "Canyonlands National Park" zu Wanderungen ein. Sie müssen sich nur noch entscheiden.
Übernachtungsmöglichkeit: Moab KOA

03.10.: Moab - Monument Valley-Regionca. 240km

Unterwegs im Monument Valley
Das Monument Valley bildet die typische Kulisse für zahllose Wildwest-Filme. Erleben Sie, wie sich die markanten Felsformationen in der Wüste vor dem Abendhimmel abheben. Sie können auch mehr über die Kultur des Navajo Indian Reservation lernen.
Übernachtungsmöglichkeit: Gouldings Campground (in Gouldings)

04.10.: Monument Valley-Region - Grand Canyonca. 250 km

Atemberaubender Grand Canyon
Eines der beeindruckendsten Naturwunder der Welt, der Grand Canyon, wartet heute auf Sie. Genießen Sie atemberaubende Einsichten in den Canyon. Sie können am Canyonrand entlang gehen, sich über die geologischen Hintergründe informieren, Millionen Jahre Erdgeschichte erleben oder einfach nur die Szenerie auf sich wirken lassen.
Übernachtungsmöglichkeit: Grand Canyon Campgrounds

05.10.: Grand Canyon

Atemberaubender Grand Canyon
Um den Grand Canyon zu erleben, können Sie einen der Wanderwege an der Steilkante nutzen. Oder entlang des Südrandes fahren. Viele Aussichtpunkte bieten den Blick in die Schluchten des Canyons. Erleben Sie die Felsformationen in den unterschiedlichsten Farben und je nach Sonnenstand in den unterschiedlichsten Stimmungen.
Übernachtungsmöglichkeit: Grand Canyon Campgrounds

06.10.: Grand Canyon - Las Vegasca. 430km

Las Vegas
Das Spielerparadies in der Wüste Nevadas bietet heute wie früher alle Facetten der Unterhaltung. Glücksspiel gehört dazu, ebenso wie Konzerte und Shows. Unterhaltung auf Weltniveau ist ein Garant für grenzenloses Vergnügen in dieser Stadt der Träume.

07.10.: Las Vegas

Spielerparadies Las Vegas
Am Morgen müssen Sie Ihr Wohnmobil an der Las Vegas Station von El Monte RV wieder zurückgeben. Mit dem El Monte RV Shuttle werden Sie dann zu Ihrem Hotel in Las Vegas gebracht. Nach dem Einchecken in Ihr Hotel erleben Sie Las Vegas! Erkunden Sie die vielfältigen Kulissen der berühmten Casinos. Werfen Sie einige Dollar in eine der unzähligen Spielautomaten und lassen Sie sich von dem atemberaubenden Showprogramm unterhalten. Nicht selten sind hier Superstars wie Elton John oder Celine Dion live auf der Bühne zu sehen. Auch wenn Sie keine Spieler-Natur sind, eine Erkundungstour durch die einmaligen Hotels wird Sie faszinieren.
Übernachtung: Flamingo Las Vegas (im Preis inklusive)

08.10.: Las Vegas - Rückflug

Las Vegas Hotels
Heute haben Sie noch Zeit für ein ausführliches Frühstück in Las Vegas. Vielleicht nutzen Sie eines der vielen Frühstücks-Buffets. Gegen Mittag geht es nun zum stadtnah gelegenen Flughafen. Von dort aus fliegen Sie mit Air Canada (über Toronto) nach Frankfurt. Auf Ihrem Flug nach Frankfurt (Zubringerflüge gegen Aufpreis möglich) können Sie sich erneut vom Service verwöhnen lassen und so eine unvergessliche Reise mit vielen Höhepunkten Revue passieren lassen.
Diese Beschreibung stellt eine Empfehlung für die Gestaltung der genannten Reise dar. Die Informationen wurden sorgfällig recherchiert. Für die genannten Informationen (u.a. zu Übernachtungsmöglichkeiten etc.) übernimmt die Trans Canada Touristik TCT GmbH jedoch keinerlei Gewähr.
Nicht inklusive sind u.a. Campingplatzgebühren, Benzin, Verpflegung, Fährgebühren, Eintrittsgelder für z.B. Sehenswürdigkeiten, Mautgebühren etc.
Diese Leistungen sind inklusive:

Flug:

  • Flug mit Air Canada
  • Sitzabstand bis zu 84 cm
  • 300 Stunden Unterhaltung auf persönlichem Touchscreen
  • Laptopstromversorgung am Platz
  • Kostenlose Kopfhörer und alkoholische Getränke auf internationalen Strecken
Air Canada

Wohnmobil / Camper :

  • Miete eines Motorhome C22 / Motorhome C25 oder Motorhome C28 von El Monte RV für alle Tage
  • komplette Ausrüstung für alle Personen (Küchenausst., Bettwäsche etc.)
  • 1.000 Freimeilen (15-tägige Basis-Reise) bzw. 1.500 Freimeilen* (22-tägige Verlängerungsoption), weitere Meilenpakete sowie unbegrenzte Meilen gegen Aufpreis möglich
  • Transfers Flughafen(-hotel) zur Vermietstation und zurück
  • Fahrzeugbereitstellungsgebühr (Preparation Fee und Kitchen Kit)
  • Deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung (2 Mio. Euro)
  • Fahrzeug-Versicherung mit $ 1000,- Selbstbehalt je Schadenfall (Selbstbehalt kann mit einer "Null-Selbstbehalt-Versicherung ausgeschlossen werden)
  • Einweggebühr inklusive
  • Gebühren für alle Fahrer
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer (>21 Jahre)
  • Generator-Nutzung

 

El Monte RV Wohnmobile
Der Vermieter El Monte RV bietet seit über 30 Jahren Urlaubern Wohnmobile von hoher Qualität. Stationen befinden sich überall in den USA. Professioneller Sevice und eine hohe Verfügbarkeit bilden die Grundlage für Ihren perfekten Wohnmobilurlaub. (Mietbedingungen anzeigen)

Hotels:

  • Übernachtung am 17.09. im Crowne Plaza LAX Airport Hotel
  • Transfer nach Ankunft am 17.09. vom Flughafen zum Hotel
  • Übernachtung am 30.09. (15tägige Basis-Reise) bzw. 07.10. (22tägige Verlängerungsoption) im Flamingo Hotel Las Vegas

Sonstiges:

  • Trans Amerika/ Trans Canada Straßenatlas Nordamerika (174 Seiten)
  • 10% Ermäßigung auf KOA Campingplätzen, KOA Discount Card
  • K.O.A. Campground-Verzeichnis
  • Regionales Campingplatzverzeichnis (sofern vor Ort verfügbar)
  • 10% Ermäßigungskarte für die Einkaufskette Macy's
  • Ermäßigung und Couponheft in den Simon Shopping Malls
Nicht inklusive sind u.a. Campingplatzgebühren, Benzin, Verpflegung, Fährgebühren, Eintrittsgelder für z.B. Sehenswürdigkeiten, Mautgebühren etc.

Basis-Reise:

Personen* 2 3 4 5 6
Motorhome C22/
Motorhome C25**
1419,-
1209,-
1109,-
--
--
Motorhome C28
1479,-
1249,-
1139,-
1099,-
1049,-

*Preis pro Person in Euro.
**Bitte beachten Sie, dass es keine Garantie für ein bestimmtes Modell gibt. Bei Buchung kann gerne ein Wunsch für ein bestimmtes Fahrzeug angegeben werden.
Flüge ab/bis Frankfurt, jedoch von vielen Flughäfen in Deutschland, Schweiz und Österreich möglich
Rail & Fly-Ticket zum/ vom Frankfurter Flughafen (nur ab Deutschland): 58,- Euro p.P. Aufpreis
ab/bis Frankfurt, Zubringer-Flüge (ab Deutschland): 50,- Euro p.P. Aufpreis
Zubringer-Flüge (ab/ bis Österreich): auf Anfrage
Zubringer-Flüge (ab/ bis Schweiz): auf Anfrage

Verlängerungs-Option "+7 Tage"

Nehmen Sie sich eine Woche mehr Zeit für diese Reise und fliegen Sie erst am 08.10.2014 zurück nach Deutschland. Die Wohnmobil-Miete verlängert sich um 7 Tage.


Aufpreis pro Person [€] 2 3 4 5 6
Motorhome C22/
Motorhome C25
290,-
200,-
150,-
--
--
Motorhome C28
330,-
220,-
170,-
140,-
110,-

Zubuch-Optionen

  [€]
500-Meilen-Paket 123,-
Unbegrenzte Meilen (pro Miettag) 29,-
Frühe Übernahme "Priority Departure" (einmalig) 60,-
Navigationssystem, deutschsprachig (einmalig) 88,-
Upgrade auf Premium-Flotte (pro Miettag) 14,-
Null-Selbstbehalt-Versicherung (pro Miettag) 3,00


Preise ausgewiesen in Euro für Erwachsene. Bei mitreisenden Kindern (2-11 Jahre) Ermäßigungen möglich.
Flüge mit Air Canada in Economy-Klasse, inkl. aller Steuern und Gebühren.
Preise Stand 29.04.2014 , Angebote vorbehaltlich aktueller Verfügbarkeit.
Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit. Zwischenverkauf vorbehalten.
Die Specials gelten nur für Neubuchungen, Umschreibung bestehender Buchungen nicht möglich. Vergabe in der Reihenfolge des Buchungseingangs. Die Specials können ohne Vorankündigung beendet bzw. geändert werden.
Es gelten die Mietbedingungen des Vermieters, die Beförderungsbedingungen der Fluggesellschaft, sowie die Allgemeinen Reisebedingungen der Trans Canada Touristik TCT GmbH.
Mit dem Wohnmobil durch die USA

Sonderreise vom 17. September bis 1./8.Oktober 2014

Camping im Süden

Sonnenuntergang in Kalifornien

Highway 1

an der Pazifikküste

Tioga Pass

Auf dem Weg durch den Yosemite Park

Frankfurter Flughafen

Eigener Check-In Schalter

Mit Air Canada

Start zur Sonderreise