Trans Amerika
Reisen
www.trans-amerika-reisen.de
05821 / 542672-0

Wohnmobile von Jucy

Jucy

Informationen

Das "Camping Car" von Jucy ist das ideale Camping-Mobil für alle, die flexibel sein wollen wie mit einem Pkw und ausgestattet wie in einem Campingbus. Sie können Ihren Jucy Camper mit oder ohne Dachzelt mieten. Von den drei wichtigsten Orten Los Angeles, San Francisco und Las Vegas können Sie mit Ihrem Camper von Jucy in den USA Urlaub starten. Noch nie war Camping mit dem Auto so komfortabel!

Fahrzeuge

Camper

Camper

Preise

Der Vermieter Jucy bietet für den Tagesmietpreis eine sog. "Flexrate". Je Station und Fahrzeugmodell kann demnach der Preis wöchentlich nachfrageabhängig angepasst werden. Unsere Mietpreisberechnungen weisen immer den aktuell gültigen Tagespreis aus. Für Ihre Buchung wird dann die Flexrate des Buchungstages für Jucy maßgebend. Diese kann sich nach Buchung nicht mehr ändern.
Da sich die Flexraten tendenziell mit fortschreitender Saison erhöhen, lohnt sich hier besonders ein frühes Buchen. Auch sind besondere "Schnäppchen" an weniger gefragten Daten und Stationen möglich. Lassen Sie Ihren aktuellen Preis für Jucy hier online berechnen.
Aktuelle Sonderangebote für Jucy

Kunden-Bewertungen für Jucy [Mit anderen Vermietern vergleichen]

Nach Beendingung ihres Wohnmobilurlaubs, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit dem Vermieter und dem Fahrzeug zu bewerten. Um Ihnen eine möglichst aktuelle Bewertung zu geben, werden nur Bewertungen ausgewertet, die seit dem 01.01.2014 abgegeben wurden (z.Zt. 92 Bewertungen).

Freundlichkeit des Personals

sehr unfreundlich
sehr freundlich
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungFreundlichkeitWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
82.8%

Sauberkeit des Fahrzeugs

sehr unsauber
sehr sauber
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungSauberkeitWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
78.0%

Ausstattung des Fahrzeugs

sehr schlecht
sehr gut
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungAusstattungWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
77.5%

technischer Zustand des Fahrzeugs

sehr schlecht
sehr gut
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertungtechnischer ZustandWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
64.3%

Preis-/Leistungsverhältnis

sehr schlecht
sehr gut
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungPreis/LeistungWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
73.5%

Empfehlung

Empfehlung
Wohnmobil-BewertungEmpfehlungWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
96.1%
96.1% unserer Kunden, die den Vermieter Jucy gewählt haben, würden einen Wohnmobil-Urlaub auf Grund ihrer gemachten Erfahrungen an Freunde und Bekannte weiterempfehlen
Unsere Kunden schreiben: Kundenkommentar
Anmietung Jucy,
Los Angeles/Los Angeles, Mai 2017
"Für uns war das Jucy RV genau das richtige! Wir hatten einen tollen Urlaub! "

Mietbedingungen

Lesen Sie hier die Jucy-Mietbedingungen für die entsprechende Anmiet-Saison :

Mietbedingungen 2017

gültig für Mieten mit Beginn 1.4.2017 bis 31.3.2018

Preise und Leistungen

Im Preis inklusive:

  • Fahrzeugmiete, Meilen, Ausrüstungspakete, Versicherung etc. wie gebucht
  • Fahrzeug-Versicherung mit $ 1500,- Selbstbehalt je Schadenfall * (Selbstbehalt kann ausgeschlossen werden)
  • Deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung mit bis zu 2 Mio Euro Deckungssumme
  • Gebühren für alle Fahrer
  • 24-Stunden gebührenfreie** Service-Hotline
  • Lokale Steuern auf vorgebuchte Leistungen
  • Gebühren für Fahrten nach Kanada
*Bitte beachten Sie die genauen Bedingungen für den Selbstbehalt (lt. Mietvertrag)
**aus dem amerikanischen Festnetz

Zusätzliche Leistungen :

Meilenpakete

In der Tagesmiete sind keine Fahrmeilen enthalten. Diese können zusätzlich gebucht werden.
100 Meilen pro Miettag = 11,- Euro/Tag
200 Meilen pro Miettag = 20,- Euro/Tag
500 Meilen-Paket = 110,- Euro
Unbegrenzte Meilen = 23,- Euro/Tag
Die Pakete müssen im voraus gebucht werden!
Zusätzliche Meilen vor Ort kosten US$ 0,25 pro Meile (zzgl. örtl. Steuern)

Fahrzeug-Ausrüstungspaket "Provisioning Kit" (Kochausrüstung, Geschirr)

105,- Euro pro Fahrzeug
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Persönliches Ausrüstungspaket "Personal Kit" u.a. Schlafsack/ Bettdecke, Bettwäsche, Handtuch)

44,- Euro je für bis zu 2 Personen (Pauschale)
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Silver-Paket (100 Freimeilen/Tag + pers. Ausrüstung + Fahrzeugausrüstung)

Für eine Tagespauschale können 100 Freimeilen pro Tag, persönliche Ausrüstungspakete für bis zu 2 Personen (s.o.) und das Fahrzeug-Ausrüstungspaket (s.o.) eingeschlossen werden. Die Kosten für das Silver-Paket betragen 20,- Euro/Tag. Die einzelnen Pakete brauchen dann nicht mehr gebucht zu werden. In unserer Preisberechnung wird automatisch die preislich günstigste Variante für Sie ermittelt. Mindestanmietdauer: 11 Tage.

Gold-Paket (unbegrenzte Freimeilen + pers. Ausrüstung + Fahrzeugausrüstung)

Für eine Tagespauschale können unbegrenzte Freimeilen, persönliche Ausrüstungspakete für bis zu 2 Personen (s.o.) und das Fahrzeug-Ausrüstungspaket (s.o.) eingeschlossen werden. Die Kosten für das Gold-Paket betragen 32,- Euro/Tag. Die einzelnen Pakete brauchen dann nicht mehr gebucht zu werden. In unserer Preisberechnung wird automatisch die preislich günstigste Variante für Sie ermittelt. Mindestanmietdauer: 11 Tage.

Diamond-Paket (unbegrenzte Freimeilen + Ausrüstung + frühe Abholung + späte Rückgabe + Navigationssystem + Einweggebühr + Campingmöbel etc.)

Für eine Tagespauschale können unbegrenzte Freimeilen, persönliche Ausrüstungspakete für bis zu 2 Personen (s.o.), das Fahrzeug-Ausrüstungspaket (s.o.), ein Navigationssystem (s.u.), die Gebühr für Einwegmieten (s.u.), frühe Abholung und späte Rückgabe (s.u.), sowie 2 Campingstühle eingeschlossen werden. Die Kosten für das Diamond-Paket betragen 44,- Euro/Tag. Die einzelnen Pakete brauchen dann nicht mehr gebucht zu werden. In unserer Preisberechnung wird automatisch die preislich günstigste Variante für Sie ermittelt. Mindestanmietdauer: 21 Tage.

"Null-Selbstbehalt"-Versicherung

Der Selbstbehalt für Schäden am gemieteten Fahrzeug beträgt bei Jucy 1.500US$ je Schadensfall. Wir bieten Ihnen eine Zusatzversicherung, um diesen Selbstbehalt im Falle von Unfall oder Diebstahl auszuschließen.
Für nur 3,00 Euro je Miettag ersetzt Ihnen diese Versicherung den Selbstbehalt für alle in der Fahrzeugversicherung gedeckten Schäden aus Unfall oder Diebstahl bis maximal 3000,- Euro.
Nicht gedeckt sind u.a. Verstöße gegen die Mietbedingungen, Elementarschäden sowie Schäden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.
Bei Fahrzeugübernahme muss die jeweilige Kaution an den Vermieter hinterlegt werden. Sollte es zu einem versicherten Schadenfall kommen, müssen die jeweiligen Kosten an den Vermieter gezahlt werden. Nach Reiserückkehr kann die Schadensmeldung bei der Allianz Global Assistance Reiseversicherung eingereicht und die Erstattung dort beantragt werden.

Reise-Assistance inklusive! Unseren Kunden steht mit Buchung der Versicherung "Null-Selbstbehalt" zusätzlich die 24-Stunden Telefon-Helpline der Mondial Assistance in Deutscher Sprache zur Verfügung. Hier erhalten Sie Hilfestellung und Informationen bei jeglichen Fragen während Ihrer Reise.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Campingmöbel / Kindersitze

Folgende Gegenstände sind an der Vermietstation erhältlich:
- Campingstuhl: US$10 pro Anmietung
- Campingtisch: US$25 pro Anmietung
- Butangas-Patrone: US$4 (oder 4 Stück für US$15)
- Kindersitz: US$40 pro Anmietung

Alle Preise zzgl. örtl. Steuern.
Vorbehaltlich Verfügbarkeit, begrenzte Verfügbarkeit.

Navigationssystem

Ein Navigationssystem (deutschsprachig mit Karte für die gesamten USA+Kanada) kann für die Dauer der Anmietung hinzugebucht werden. Die Mietkosten betragen 11,- Euro pro Miettag, maximal jedoch 99,- Euro je Anmietung. Bei Buchung des Diamond-Paketes (s.o.) ist das Navigationssystem kostenfrei enthalten.
Nicht im Mietpreis eingeschlossen sind Kosten für z.B. Benzin, Diesel, Propangas, Feuerholz, Lebensmittel, Campingplatzgebühren, Fährgebühren, Maut etc.

Einwegmieten:

Zwischen allen Stationen sind Einwegmieten möglich. Die Gebühr für Einwegmieten wird in der Preisberechnung entsprechend berücksichtigt und ausgewiesen. Bei Buchung des Diamond-Paketes (s.o.) ist die Gebühr für Einwegmieten kostenfrei enthalten.

Frühe Abholung + Späte Rückgabe

Die reguläre Fahrzeugübernahme beginnt Mo-Fr um 13:00 Uhr (s.u.). Wenn Sie die Übernahme bereits am Vormittag ab 9:00 Uhr wünschen, so können Sie diese hinzubuchen. Die Gebühr beträgt 61,- Euro (November bis März günstiger). Samstags findet sie Übernahme in jedem Fall vormittags statt.

Die reguläre Fahrzeugrückgabe hat Mo-Fr bis 11:00 Uhr zu erfolgen. Wenn Sie eine Rückgabe bis spätestens 15:00 Uhr wünschen, so können Sie diese hinzubuchen. Die Gebühr beträgt 61,- Euro (November bis März günstiger). Samstags ist keine Rückgabe nach 11:00 Uhr möglich.

Bei Buchung des Diamond-Paketes (s.o.) ist die Frühe Abholung und späte Rückgabe bereits kostenfrei enthalten.

Hotelzustellung 24h

Sie können sich das Fahrzeug am Übernahmetag im Umkreis von 50 Meilen um die Vermietstation bringen lassen, z.B. an Ihr Hotel. Sie sparen dabei die Kosten und den Aufwand für Ihre Fahrt zur Station. Die Einweisung erhalten Sie dann durch den Mitarbeiter, der Ihnen das Fahrzeug übergibt.
Diesen Service können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten der Station in Anspruch nehmen.

Die Gebühr beträgt 110,- Euro.
Geben Sie Ihre Wunsch-Uhrzeit bei Buchung als Anmerkung mit an. Ort und Uhrzeit müssen zur Bestätigung beim Vermieter von uns angefragt werden. Bei Übernahme vor 13:00 Uhr müssen Sie das "Early Departure"-Paket (Frühe Abholung, s.o.) zusätzlich buchen.

Hotelrückgabe 24h

Sie können das Fahrzeug am Rückgabetag an jedem zu vereinbarenden Ort im Umkreis von 50 Meilen um die Vermietstation zurückgeben, z.B. an Ihrem Hotel, dem Flughafen o.ä.. Sie sparen dabei die Kosten und den Aufwand für Ihre Fahrt von der Station z.B. zum Hotel. Die Rückgabe wickeln Sie mit dem Mitarbeiter ab, der das Fahrzeug von Ihnen entgegen nimmt.
Diesen Service können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten der Station in Anspruch nehmen.

Die Gebühr beträgt 110,- Euro.
Geben Sie Ihre Wunsch-Uhrzeit bei Buchung als Anmerkung mit an. Ort und Uhrzeit müssen zur Bestätigung beim Vermieter von uns angefragt werden. Bei Rückgabe nach 11:00 Uhr müssen Sie das "Late Return"-Paket (Späte Rückgabe, s.o.) zusätzlich buchen.

Bedingungen und Informationen

Mietbedingungen

Die aktuellen Mietbedingungen, die Ihrem Mietvertrag zugrunde liegen werden und die mit Unterschrift des Mietvertrages vor Ort ebenfalls zur Kenntnis zu nehmen und zu unterschreiben sind, stehen hier zum Download bereit. Beachten Sie bitte, dass es sich dabei um die im Moment gültigen, uns vom Vermieter zur Verfügung gestellten Bedingungen handelt. Maßgebend für das Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort bei Fahrzuegübernahme unterzeichneten Bedingungen.

Ankunftstag

Nach Ihrer Ankunft in den USA sollten Sie die erste Nacht in einem Hotel verbringen. Berücksichtigen Sie bitte, dass Sie durch die Zeitverschiebung ggf. nur eingeschränkt fahrtauglich sind. Wenn Sie die Fahrzeugübernahme dennoch für Ihren Ankunftstag buchen, und nicht rechtzeitig zur Abholung an der Station erscheinen, ist leider keine Erstattung für den nicht genutzten Miettag möglich. Der Grund für die Verspätung (Flugverspätung, Stau o.ä.) ist hierfür nicht relevant. Das Fahrzeug steht dann am folgenden Tag für Sie bereit. Wir sind Ihnen gerne bei der Auswahl einer Unterkunft für die erste Nacht behilflich. Eine Auswahl an Hotels finden Sie hier.

Transfer zur Vermietstation

Der Transfer zur jeweiligen Vermietstation erfolgt in Eigenregie und kann nicht im vorausgebucht und gezahlt werden. Wir empfehlen Ihnen, mit dem Taxi zur Vermietstation zu fahren. Ihr Hotel ist Ihnen gerne behilflich, einen Taxitransfer zu organisieren. Wir empfehlen Ihnen darüberhinaus, am Tag der Anmietung oder am Vortag die Vermietstation telefonisch zu kontaktieren, um Ihre Hoteladresse und Kontaktdaten zu hinterlassen.

Vermietstationen / Öffnungszeiten

Die Stationen sind geöffnet:
Mo-Fr 9:00 bis 16:00 Uhr
Sa 9:00 bis 12:00 Uhr
Sonntags geschlossen

Station Entfernungen
  Flughafen - Vermietstation / Innenstadt - Vermietstation
Los Angeles ca. 5 Meilen ca. 15 Meilen
Las Vegas ca. 6 Meilen ca. 9 Meilen
San Francisco ca. 26 Meilen ca. 18 Meilen

Anmietung Ihres Camping Cars

Sie können Ihr gemietetes Camping Car am gebuchten Tag zur Übernahmezeit (s.u.) an der Vermietstation abholen. Bei Fahrzeugübernahme erhalten Sie eine persönliche Einführung in den Gebrauch Ihres Camping Cars. Rechnen Sie bitte jeweils mindestens 1 Stunden für die Übernahme- und Rückgabeprozedur ein. Berücksichtigen Sie dies bitte in Ihrer Zeitplanung. Übernahme und Rückgabe sollten keinesfalls weniger als 1 Stunde vor Ende der Öffnungszeiten beginnen.
Wenn Sie das Fahrzeug nicht am gebuchten Tag, sondern später abholen, ist keine Erstattung möglich.
Die Uhrzeiten können abhängig von den lokalen Gegebenheiten an diesem Tag abweichen.

Übernahmezeiten:
Montag-Freitag: zwischen 13:00 und 15:00 Uhr (wenn frühe Übernahme gebucht: 9:00 - 11:00 Uhr)
Samstag: zwischen 9:00 und 11:00 Uhr

Rückgabe Ihres Camping Cars

Die Rückgabe Ihres Fahrzeuges erfolgt an der gebuchten Station zu den Rückgabezeiten. Planen Sie hier auch bitte mindestens etwa 1 Stunde für die Erledigung der Rückgabe ein. Das Fahrzeug muss bei Rückgabe besenrein sein. Wenn Sie Ihr Fahrzeug früher abgeben als gebucht, erhalten Sie keine Erstattung. Bei verspäteter Rückgabe wird dem Mieter eine Gebühr von 55$/Stunde zzgl. örtlicher Steuern berechnet.

Rückgabezeiten:
Montag-Freitag: zwischen 9:00 und 11:00 Uhr (wenn späte Rückgabe gebucht: bis 15:00 Uhr)
Samstag: zwischen 9:00 und 11:00 Uhr

Fahrten zum Burning Man Festival

Fahrten zum Burning Man Festival sind ohne schriftliche Genehmigung von Jucy nicht erlaubt. Es wird ein Zuschlag von US$700,- erhoben. Sollte das Fahrzeug bei Rückgabe verschmutzt sein, so fallen zusätzliche Gebühren an. Es werden bis zu US$350,- rückerstattet, wenn das Fahrzeug in sauberem Zustand zurückgegeben wird. Der Vermieter wird bei Anmietung mit Ihnen durchgehen, wie sauber die Rückgabe erwartet wird (insbesondere bzgl. Wüstenstaub).
Die Absicht, das Festival zu besuchen, muss bei Buchung genannt werden.
Grundsätzlich erfolgen Fahrten zum Burning Man auf eigenes Risiko. Jegliche Reparatur- und/ oder Abschleppkosten gehen zu Lasten des Mieters.

Fahrt-Beschränkungen

Allgemeines

Der Versicherungsschutz wird ungültig, wenn in einer der folgenden Gegenden Probleme auftreten. Die Kosten für Reparatur/Abschleppen/Bergen sind durch den Mieter zu tragen. Beim Verstoß gegen die Beschränkungen haftet der Mieter für Schäden am Fahrzeug (einschließlich Reifenschäden), Abschlepp- und weitere Kosten , die durch mechanische Defekte oder Unfall durch den Betrieb in den genannten Gegenden entstehen, in voller Höhe. Jucy behält sich das Recht vor, das Befahren bestimmter Gegenden wegen widriger Straßen- und/oder Umweltbedingungen zu untersagen. Der Mieter sollte sich bei Fahrzeugübernahme beim Stationspersonal über etwaige Einschränkungen informieren.

Spezielle Gegenden

Death Valley:
Das "Death Valley" sowie andere Wüstengebiete dürfen zwischen 15. Mai und 15. September nicht befahren werden, da zu dieser Zeit extrem hohe Temperaturen herrschen können, die das Fahrzeug u.U. beschädigen können. In der übrigen Zeit erfolgt das Befahren auf eigenes Risiko des Mieters. Der Mieter ist dann für etwaige Bergungs- oder Reparaturkosten verantwortlich. Jucy weist darauf hin, dass diese Gegenden zu bestimmten Zeiten nicht für den Aufenthalt von Mensch und Fahrzeug geeignet sind und ernsthafte Gefahren bergen können.
Mexiko, Alaska, Yukon, Northwest Territories & Neufundland:
Das Fahren in Mexiko, Alaska, Yukon, Northwest Territories und Neufundland ist nicht erlaubt. Es besteht dort kein Versicherungsschutz und der Mieter haftet in vollem Umfang.
Schotterstraßen, Forststraßen, Strände, unbefestigte Straßen
Das Befahren von Schotterstraßen, Forststraßen, Stränden oder unbefestigten Straßen ist nicht erlaubt. Das Fahren durch Wasser ist nicht erlaubt.
Parkhäuser, Parkgaragen, Drive-Throughs
Wegen der Fahrzeughöhe ist das Befahren von Parkgaragen, Parkhäusern und niedrigen Drive-Throughs nicht erlaubt.

Es gelten jeweils die Original-Bestimmungen in Ihrem Mietvertrag vor Ort.

Versicherungsbedingungen

Haftpflichtversicherung
Eine Deutsche Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von zusätzlich 2 Mio. Euro für Ihre Fahrzeuganmietung ist ohne Aufpreis für Sie eingeschlossen. Hierfür gelten die Bedingungen der Deutschen Allianz Global Assistance. Diese Versicherung gilt für alle Personen, die ihren Wohnsitz innerhalb der EU und des EWR haben.

Eine Kaskodeckung mit US$ 1.500 Selbstbehalt pro Schadensfall ist im Tagesmietpreis inbegriffen.

Zu hinterlegende Kaution: US$ 1.500
Es besteht keinerlei Deckung der Haftpflicht- oder Kasko bei Fahrten nach Mexiko.

Nichtgedeckte Schäden* - der Kunde ist haftbar in Höhe des Gesamtschadens:

  • Bei Verstoß gegen die Mietvertragsbestimmungen
  • Schäden verursacht durch Fahrlässigkeit oder Vorsatz
  • Schäden verursacht durch Fahrten durch Wasser oder Eintauchen des Fahrzeugs in Wasser
  • Schäden verursacht durch Fahrzeugüberschlag
  • Schäden verursacht durch den Gebrauch des Fahrzeugs entgegen den Verkehrsbestimmungen
  • Schäden am Dachaufbau, Dachventilation oder Unterboden
  • Schäden bei Verwendung von falschem oder kontaminiertem Kraftstoff
  • Schäden an persönlichen gegenständen oder Verlsut derselben

Es besteht keinerlei Versicherungsschutz, wenn Sie gegen gesetzliche Bestimmungen oder gegen Bestimmungen des Mietvertrages etc. verstoßen.
Persönliche Gegenstände und Personenschäden sind nicht versichert.

Im Schadensfall wird eine Verwaltungsgebühr von z.Zt. max. 75,-US$ von Jucy erhoben.

Der Selbstbehalt kann durch die "Null-Selbstbehalt"-Versicherung ausgeschlossen werden. Siehe Detailinfos. *Dies ist ein Auszug aus den vollständigen englischsprachigen Bedingungen. Bitte beachten Sie die Bedingungen (Ausnahmen bei Selbstbeteiligung!) in Ihrem Mietvertrag. Es gelten die Original-Bestimmungen des Mietvertrages vor Ort.

*Bitte beachten Sie die Bedingungen in Ihrem Mietvertrag. Es gelten die Original-Bestimmungen des Mietvertrages vor Ort.

Sonstige Bedingungen

Alter

Alle Fahrer müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Fahrer im Alter von 75 Jahren oder älter müssen eine aktuelles Attest vorlegen, welches bescheinigt, dass die Person für die Dauer der Anmietung in der Verfassung ist, ein entsprechendes Fahrzeug zu führen.

Alle Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Fahrzeug-Führerscheins sein und diesen seit mindestens 1 Jahr besitzen. Das zusätzliche Mitführen eines internationalen Führerscheins wird empfohlen (kann in der Heiimat bei der Führerscheinzulassungsstelle ausgestellt werden).

Kaution

Sie müssen vor Ort eine Kaution von US$1.500,- per Kreditkarte hinterlegen. Der Betrag wird auf Ihrer Kreditkarte reserviert. Bargeld kann leider nicht angenommen werden.

Strafzettel

Sollten Sie während einer Reise einen Strafzettel erhalten haben, müssen Sie dies bei Rückgabe Jucy angeben und bezahlen. Zusätzlich zur Strafe wird eine Verwaltungsgebühr seitens des Vermieters erhoben, die die Abwicklung der Strafzahlung abdeckt.

Maut-Gebühren

Auf einigen Straßen (auch u.a. Brücken etc. ) fallen in den USA Mautgebühren an. Informieren Sie sich vor Ort über die Mautgebühren und die Zahlmöglichkeiten. Häufig ist die Bezahlung über das Internet anhand des erfassten Fahrzeugkennzeichens möglich. Vermeiden Sie Mautstraßen, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn der Vermieter die Zahlungsaufforderung zzgl. Strafe erhält, wird er diese für Sie abwickeln, die Kosten bei Ihnen einziehen und eine Verwaltungsgebühr von US$50,- je Fall aufschlagen.

Achtung:
Benutzen Sie an den Mautstellen niemals die mit Fastrack oder EZ Pass (oder ähnlich) gekennzeichneten Fahrspuren. Ihr Fahrzeug ist für diese Bezahlverfahren nicht registriert. Verstöße ziehen hohe Strafgebühren seitens des Straßenbetreibers nach sich!

Fahrzeugtyp / Erstattungen

Die gezeigten Fahrzeugmodelle des Vermieters stellen im Wesentlichen die tatsächlichen Mietfahrzeuge dar. Jedoch können Abweichungen in der Ausführung und Anordnung der Ausstattung je nach Anmietstation und Verfügbarkeit nicht ausgeschlossen werden. Die Modelle, Grundrisse und Maße (u.a. Fahrzeugmaße, Bettenmaße) können variieren. Für die sich möglicherweise ergebenden Abweichungen übernimmt weder der Reiseveranstalter noch der Vermieter eine Haftung. Alle Angaben (Größenangaben, Abmesswungen, Werte usw.) beruhen auf den Informationen des Vermieters. Irrtümer, Änderungen jederzeit vorbehalten. Informationen können auf unserer Website ohne vorherige Benachrichtigung jederzeit geändert werden.
Jucy wird alles versuchen, Ihnen das reservierte Modell zu übergeben. Jucy behält sich jedoch das Recht vor, Ihnen ein gleichwertiges oder höherwertiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen. Damit verbundene Mehrkosten (Benzin, Fährkosten o.ä.) tragen Sie (Mieter). Sollte ausnahmsweise nur eine kleinere Fahrzeugkategorie zur Verfügung gestellt werden können, so wird Ihnen die Differenz in der Tagesmiete erstattet. Eine weitere Verpflichtung seitens Jucy gibt es nicht. Sollten Sie ein anderes Fahrzeug als das der gebuchten Kategorie erhalten, berechtigt Sie das nicht zum Rücktritt von der Buchung. Es besteht keinerlei Anspruch auf Entschädigung. Es gibt keine Erstattung für verspätete Übernahmen, verfrühte Rückgaben, ungenutzte Meilen.

Maximalbelegung

Die Wohnmobile/ Camper haben jeweils empfohlene Maximalbelegungszahlen. Eine Überschreitung dieser Maximalbelegungszahlen kann zur Nichtbeförderung von Personen, zur Annullierung des Mietvertrages bzw. zur Auflösung des Versicherungsschutzes führen. Bitte beachten Sie die Maximalbelegungszahlen und überschreiten Sie diese nicht.

Haustiere

Tiere sind in den Fahrzeugen nicht erlaubt.

Nutzung bei kalter Witterung

Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen des Fahrzeuggebrauchs bei kühleren Temperaturen (unter dem Gefrierpunkt o.ä.): Es kann möglich sein, dass bei kühleren Temperaturen nicht alle Fahrzeugeinrichtungen (fließend Warm- und Kaltwasser, Gasversorgung o.ä.) zur Verfügung stehen und/ oder die Wasserversorgung im Camper/ Wohnmobil eingestellt werden muss. Je nach aktueller Wettersituation oder wenn Sie planen, in winterliche Gegenden mit Ihrem Wohnmobil zu reisen, kann die Vermietstation (möglicherweise gegen Aufpreis) Ihr Wohnmobil/ Camper „winterfest“ ausstatten.  Eine „winterfeste“ Ausstattung bedeutet bspw., dass alle Tanks geleert werden. Ihnen steht damit keinerlei fließendes Wasser mehr zur Verfügung und Sie können bspw. die Toilette nicht mehr benutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Fahrzeug bei kühleren Temperaturen und/ oder winterlichen Verhältnissen auf eigenes Risiko nutzen. Sie sind für alle Schäden, die durch Unterkühlung, Einfrieren, Frost der Tanks, Leitungen etc. entstehen, selbst verantwortlich. Diese Schäden sind nicht durch die Versicherung gedeckt.  Bedenken Sie jederzeit, dass sich die Wetterverhältnisse auch während Ihrer Reise ändern können.

Camping in der Nebensaison

Bitte beachten Sie, dass während der Vor- und Nach-Saison nicht alle Campingplätze geöffnet sein könnten.
Bitte beachten Sie, dass diese Bestimmungen zu Ihrer Orientierung dienen und einen Auszug der Original-Bestimmungen darstellen. Maßgebend sind die Original-Bestimmungen des Mietvertrages bei Ihrem jeweiligen Vermieter vor Ort, die Ihnen bei Fahrzeugübernahme vollständig ausgehändigt werden. Es gilt der zwischen Ihnen und dem Vermieter bei Fahrzeugübernahme abgeschlossene Mietvertrag. Weichen die Bestimmungen des Vermieters von unseren dargestellten Bedingungen ab, können wir keinerlei Verantwortung und/ oder Haftung übernehmen.

Stationen

Fahrzeuge von Jucy können Sie ab folgenden Städten/Stationen anmieten: alle Adressen zeigen

Jucy Wohnmobile
Kontakt
Warenkorb (0)
Im Warenkorb befinden sich keine Reisebausteine
anzeigen